Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, alle persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen. Diese Datenschutzbestimmungen, die wir von Zeit zu Zeit aktualisieren, beschreiben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Hier sagen wir Ihnen außerdem, wie Sie sich mit uns in Kontakt setzen können, wenn Sie Fragen über unseren Datenschutz haben.

Hier bei Rentalcars.com bieten wir Ihnen auf unseren Webseiten, über mobile Apps und durch andere Online-Plattformen wie Partnerwebseiten Mietwagen und entsprechend dazu Zusatzprodukte an. Diese Datenschutzbedingungen gelten für all diese Plattformen.

Privatsphäre

Welche Arten von persönlichen Informationen werden von Rentalcars.com benutzt?

Wenn Sie ein Auto buchen oder uns um ein Angebot bitten, benötigen wir dazu bestimmte Informationen von Ihnen. Hierbei handelt es sich meistens um grundlegende Informationen wie z. B. den Namen des Hauptfahrers, Alter, Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer), Geburtsort und -datum, Reisepass und Führerscheinangaben und Ihre Zahlungsinformationen.

Um die Sache für Sie einfacher zu machen, können Sie bei uns ein Benutzerkonto eröffnen. Dort können Sie Ihre persönlichen Einstellungen speichern und Ihre Buchungen einsehen und bearbeiten.

Außerdem sammeln wir Informationen, wenn Sie unsere Webseiten besuchen und kein Auto buchen. Hierbei kann es sich um Ihre IP-Adresse, welchen Browser Sie benutzen und welche Seiten Sie besucht haben, Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihre App-Version, und Ihre Spracheinstellungen handeln. Sollten Sie ein Handy oder Tablet benutzen, sammeln wir möglicherweise zusätzliche Informationen wie die Art, Einstellungen und Eigenschaften Ihres Gerätes und Ihren geografische Standort. Außerdem berechnen und verarbeiten wir Daten über die Apps, die auf Ihrem Mobilgerät installiert wie z. B. Name, Beschreibung und Kategorie. Diese Informationen können uns alleine nicht sagen wer Sie sind, werden aber trotzdem als „persönliche Informationen“ betrachtet.

Möglicherweise stellen Sie uns auch persönliche Informationen zur Verfügung, indem Sie bestimmte Social-Media-Dienste in Anspruch nehmen.

Warum sammelt, benutzt und teilt Rentalcars.com persönliche Daten?

  • Buchungen: In erster Linie benutzen wir Ihre persönlichen Informationen, um Ihre Mietwagenbuchung durchzuführen und verwalten zu können und um die notwendigen Angaben an den Vermieter weiterleiten zu können. Wir verwenden die Informationen auch zur Durchführung und Verwaltung entsprechender Zusatzprodukte (z. B. Versicherung) und um die notwendigen Angaben an den zuständigen Anbieter weiterleiten zu können.
  • Kundendienst: Wir bieten unseren Kundendienst in mehr als 40 Sprachen an. Wenn Sie Ihre Informationen unserem Kundendienstmitarbeiter zur Verfügung stellen, können wir Ihnen damit helfen z. B. ein Auto zu mieten oder auf Ihre Fragen zu antworten.
  • Kundenbewertungen: Wir benutzen Ihre Informationen, um Ihnen nach Ihrer Anmietung eine kurze Umfrage zu senden. Dank dieser Umfragen können wir nicht nur unseren, sondern auch den Service unserer Partner verbessern.
  • Marketing: Soweit es gesetzlich zulässig ist, nutzen wir Ihre Informationen auch zu Marketingzwecken. Hier sind ein paar Beispiele:
    • Wir verwenden Ihre Informationen, um Sie per Post, Telefon, E-Mail oder SMS über unsere neusten Nachrichten, Angebote, Einzelheiten über unsere Waren und Dienstleistungen sowie der unserer Partner und der Firmen innerhalb unserer Gruppe, Sonderangebote, Rabatte, neuen Produkte oder Dienstleistungen und bevorstehende Ereignisse und Wettbewerbe zu informieren. Wenn Sie auf unserem Buchungsformular auf „Jetzt Buchen“ klicken, erteilen Sie dadurch automatisch Ihre Zustimmung. Sie können natürlich Ihre Einwilligung auch verweigern, indem Sie in der dementsprechenden Box ein Häkchen setzen. Wenn Sie sich später von unseren Marketingnachrichten abmelden möchten, können Sie das tun, indem Sie auf den Link „Abmelden“ klicken, der in der E-Mail enthalten ist oder indem Sie eine Textnachricht mit dem Wort „STOP“ an die Kurzwahlnummer in der SMS schicken.
    • Wir informieren Sie außerdem per Telefon, E-Mail und/oder SMS über Möglichkeiten Ihren Selbstbehalt zu schützen, wenn Sie dies nicht bereits während Ihrer Buchung getan haben. Auch hierbei erteilen Sie automatisch Ihre Zustimmung, indem Sie auf „Jetzt Buchen“ klicken, es sei denn, Sie setzen in der dementsprechenden Box ein Häkchen.
    • Basierend auf den Informationen, die Sie mit uns teilen, sehen Sie personalisierte Angebote auf der Booking.com-Webseite, in mobilen Apps oder auf den Webseiten/Apps Dritter (einschließlich Webseiten sozialer Medien).
  • Sonstige Kommunikation: Sonstige Kommunikation: Es kann vorkommen, dass wir Sie per E-Mail, Post, Telefon oder SMS kontaktieren, je nach dem, welche Kontaktinformationen Sie mit uns geteilt haben. Dafür kann es folgende Gründe geben:
    • Die Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfragen.
    • Wenn Sie eine Buchung nicht abgeschlossen haben, senden wir Ihnen gegebenenfalls eine E-Mail zur Erinnerung, Ihre Buchung fortzusetzen. Wir glauben, dass Ihnen dieser zusätzliche Service hilft, eine Buchung fortzusetzen, ohne den Mietwagen erneut finden zu müssen oder die gesamten Buchungsangaben erneut auszufüllen.
    • Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, senden wir Ihnen womöglich einen Fragebogen oder eine Einladung zur Abgabe einer Bewertung über Ihre Erfahrung mit uns.
    • Wir senden Ihnen gegebenenfalls auch andere Informationen bezüglich Ihrer Buchung, wie z. B. Informationen wie Sie Rentalcars.com oder den Vermieter kontaktieren können, wenn Sie Hilfe benötigen - oder eine Zusammenfassung Ihrer früheren Buchungen auf Rentalcars.com.
  • Marktforschung: Wir bitten unsere Kunden gelegentlich, an Umfragen teilzunehmen. Alle zusätzlichen persönlichen Angaben im Rahmen dieser Erhebung werden nur mit Ihrer Zustimmung genutzt.
  • Erkennung und Verhinderung von Betrug: Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um Betrug und andere illegale und unerwünschte Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern.
  • Verbesserung unseres Services: Wir nutzen persönliche Informationen für analytische Zwecke, um unseren Service und die Nutzererfahrung zu verbessern und um die Funktionalität und Qualität unseres Online-Reiseservices zu optimieren.

Wie teilt Rentalcars.com Ihre Daten mit Dritten?

Unter bestimmten Umstände teilen wir Ihre persönlichen Informationen mit Dritten.

  • Die Firma bzw. Firmen, die den Mietwagen und/oder Zusatzprodukte zur Verfügung stellen: Um Ihre Buchung durchzuführen, müssen wir die dazu entsprechenden Informationen an die Firma bzw. Firmen weiterleiten, die Ihren Mietwagen und/oder von Ihnen gebuchte Zusatzprodukte zur Verfügung stellen. Hierbei handelt z. B. um Informationen wie Ihren Namen, Alter, Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer), Geburtsort und -datum, Reisepass und Führerscheinangaben, Ihre Zahlungsinformationen und Einstellungen, die Sie während der Buchung angegeben haben.
  • Andere Firmen aus der Unternehmensgruppe von Rentalcars.com: Um Sie während der Buchung und während Ihrer Reise zu unterstützen, teilen wir Ihre Informationen mit anderen Mitgliedern aus unserer Unternehmensgruppe. Weitere Informationen hierüber finden Sie unter „Über Rentalcars.com“. Ihre Informationen werden außerdem mit unserer Muttergesellschaft „The Priceline Group“ und unseren Schwesterunternehmen (z. B. Agoda.com, Booking.com priceline.com, KAYAK und OpenTable) geteilt und analysiert, um Ihnen einen auf Sie zugeschnitten Service bieten zu können und Ihnen reisebezogene Angebote zu schicken, die Sie interessieren könnten.
  • Drittdienstleister: Wir greifen gegebenenfalls auf Drittdienstleister zurück, um Ihre persönlichen Daten in unserem Namen zu verarbeiten. So verwenden wir diese Dienstleister zum Beispiel, um Ihnen im Namen des Vermieters Informationen über Ihre Buchung zu senden oder Aspekte unserer Webseite, Call-Center oder Marketingaktivitäten zu verwalten. Sollte eine Buchung es erfordern, kann Rentalcars.com dritte Finanzdienstleister mit der Abwicklung einer Zahlung oder Zahlungsgarantie beauftragen. Wir arbeiten außerdem mit externen Marketingnetzwerken zusammen, um unseren Service auf anderen Plattformen zu vermarkten und ziehen dritte Anbieter zu analytischen Zwecken hinzu. Alle Drittdienstleister unterliegen Vertraulichkeitsvereinbarungen und dürfen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den zuvor genannten Zwecken verarbeiten.
  • Geschäftspartner: Wir arbeiten mit Partner-Webseiten auf der ganzen Welt zusammen, um die Mietwagen auf unserer Webseite und App zu vertreiben. Wenn Sie auf auf den Webseiten unser Partner einen Mietwagen buchen, teilen diese Ihre persönlichen Informationen mit uns. Im Gegenzug dazu teilen wir Informationen mit unseren Partnern: z. B. für Marketingzwecke oder damit unsere Partner Ihre Buchung verwalten können und Ihre Fragen dazu beantworten können. In diesem Zusammenhang unterliegen Ihre Informationen den Datenschutzbestimmungen dieser Geschäftspartner.
  • Zuständige Behörden: Wir teilen Ihre persönlichen Informationen mit Regierungs- oder Ermittlungsbehörden, wenn dies vom Gesetz verlangt wird. Hierzu gehören Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen oder Anordnungen auf der Basis juristischer Verfahren oder strafrechtlicher Ermittlungen. Darüber hinaus können wir gegebenenfalls persönliche Daten mit den zuständigen Behörden teilen, wenn dies zur Verhinderung, Aufdeckung oder Strafverfolgung von kriminellen Handlungen oder Betrug dringend nötig ist.

Wie nutzt Rentalcars.com mobile Geräte?

Wir bieten kostenlose Apps für verschiedene mobile Geräte an. Diese Apps sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Daten auf ähnliche Weise wie unsere Webseiten. Die Apps erlauben Ihnen außerdem Ortungsdienste zu verwenden, um Autovermieter in Ihrer Umgebung zu finden.

Sicherheit

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift Rentalcars.com, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?

Nach britischem und europäischem Datenschutzrecht wenden wir angemessene Prozeduren an, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, nutzen wir entsprechende Geschäftssysteme und -abläufe. Zudem wenden wir Sicherheitsverfahren sowie technische Beschränkungen und Zugangsbeschränkungen an, wenn unsere Server auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie verwenden. Nur befugte Mitarbeiter haben für die sachgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

Newsletter

Wie können Sie Newsletter kontrollieren?

Wenn Sie ein Auto buchen oder uns um ein Angebot bitten, erklären wir Ihnen, wie Sie sich gegen unseren Newsletter oder unsere Werbemails entscheiden können. Sie können Sich auch später zu jeder Zeit von diesen E-Mails abmelden. Den Link dazu finden Sie in jeder unserer E-Mails.

Kontakt

Wie Sie die persönlichen Informationen, die Sie Rentalcars.com übermittelt haben, kontrollieren können

Um Ihre persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotectionofficer@rentalcars.com (bitte geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail „Subject Access Request“ an) oder schreiben Sie an Sunlight House, Quay Street, Manchester, M3 3JZ, Großbritannien. Um Ihre Daten zu schützen, behalten wir uns das Recht vor, von Ihnen zusätzliche Informationen anzufordern, die Ihre Identität nachweisen. Sollten Ihre Daten fehlerhaft sein, bitten wir Sie uns darüber zu informieren (obige Adresse), damit wir diese korrigieren können.

Sollten Sie bezüglich unserer Methoden oder der Datenschutzerklärung Fragen, Bedenken oder Kommentare haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotectionofficer@rentalcars.com mit der Betreffzeile „Privacy“. Rentalcars.com hat seinen Sitz in Sunlight House, Quay Street, Manchester, M3 3JZ, Großbritannien.