Sie haben Fragen?

Sie können uns jederzeit kontaktieren, doch bevor Sie das tun, schauen Sie sich doch einmal unsere FAQs an. Vielleicht finden Sie dort eine Antwort auf Ihre Frage…

Was brauche ich für die Abholung des Fahrzeugs?
Bei der Abholung des Fahrzeugs muss der Hauptfahrer eine Kreditkarte, die auf den eigenen Namen ausgestellt ist und über genügend Deckung verfügt vorlegen, um die Kaution bzw. Selbstbeteiligung zu hinterlegen und für örtliche Steuern, Extras oder alles Andere, was am Schalter hinzugebucht wurde, zu bezahlen. Außerdem müssen der Hauptfahrer und alle zusätzlichen Fahrer einen gültigen Führerschein und den Rentalcars.com Buchungsbeleg bzw. eVoucher bei sich haben.
Kann ich ein Fahrzeug mieten, wenn ich keine eigene Kreditkarte besitze?
Wenn Sie Ihr Mietfahrzeug abholen, werden Sie gebeten eine Kaution in Höhe der Selbstbeteiligung zu hinterlegen, bitte lesen Sie hierzu den Abschnitt "Kautionsbedingungen" in Ihren AGB. Diese Kaution garantiert, das der Kunde jeglichen Schaden am Fahrzeug oder der Ausstattung begleichen kann.
Diese Praktik ist bei allen großen Fahrzeugvermietungen gang und gäbe und wird in den meisten Fällen auf der Kreditkarte des Hauptfahrers geblockt. Welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden, finden Sie in den Mietbedingungen unter Zahlungsbedingungen.
Welche Zahlungsmethoden akzeptieren Sie?
Rentalcars.com akzeptiert u.a. die folgenden im Internet gängigen Zahlungsmethoden: Kreditkarten; Debitkarten, Prepaidkarten, Switch/Maestro; Visa, Mastercard; American Express.

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass der Hauptfahrer trotzdem eine gültige Kreditkarte auf den eigenen Namen hat, um das Fahrzeug abzuholen.
Was sind die Führerscheinvoraussetzungen?
Jeder Fahrer muss für die Anmietung eines Mietwagens seit mindestens einem Jahr (vielerorts auch zwei Jahre) im Besitz einer Fahrerlaubnis sein und diese am Schalter vorzeigen können. Abgelaufene oder vorläufige Führerscheine werden nicht akzeptiert. Sollte Ihr Führerschein in England, Wales oder Schottland ausgestellt worden sein, informieren Sie sich bitte über diese wichtige Änderung, die am 8. Juni 2015 eingeführt wurde.
Wenn Sie Eintragungen über Verkehrsvergehen auf Ihrem Führerschein haben oder Ihr Führerschein in der Vergangenheit bereits eingezogen wurde, kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich.
Sollten Sie ein Fahrzeug im Ausland anmieten, überprüfen Sie bitte, ob Sie zusätzlich zum nationalen Führerschein auch einen internationalen Führerschein benötigen.
Wie kann ich meine Buchung ändern bzw. meine Flugnummer hinzufügen?
Sie können Ihre Buchung online unter "Buchung ändern" abändern. Loggen Sie sich unter meine Buchung oder mein Benutzerkonto ein, und nehmen die gewünschten Änderungen vor. Rentalcars.com berechnet keine Gebühren um Buchungen zu ändern, jedoch kann das Ändern Ihrer Buchung eine Änderung des Preises hervorrufen, z. B. durch eine wesentliche Änderung wie die Mietdauer oder den Fahrzeugtyp. Hier können Sie außerdem Ihre Flugnummer mit angeben bzw. ändern.
Was muss ich tun, wenn ich meinen Buchungsbeleg nicht erhalten habe?
Sie können den Status Ihrer Buchung jederzeit überprüfen, indem Sie sich unter meine Buchung oder mein Benutzerkonto in Ihre Buchung einloggen. Der Buchungsbeleg wird abrufbar, sobald die volle Zahlung eingegangen ist.
Wie eröffne ich ein Benutzerkonto?
Ein Benutzerkonto zu eröffnen ist der einfachste Weg Ihre Buchungen zu verwalten; egal ob vergangene oder aktuelle Buchungen. Oben rechts auf der Startseite unserer Webseite finden Sie den "Benutzerkonto"-Button.
  • Klicken Sie auf "mein Benutzerkonto"
  • Klicken Sie auf "Konto erstellen".
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort ein, das Sie benutzen möchten.
  • Sie erhalten danach eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Klicken Sie auf den "E-Mail-Adresse bestätigen"-Button.
  • Wenn Sie dies getan haben, werden Sie in der Lage sein, sich einzuloggen und alle Ihre Buchungen über unseren Benutzerkontobereich zu verwalten.
Müssen vor Ort noch zusätzliche Gebühren bezahlt werden?
Auch wenn es sich bei den Preisen von Rentalcars.com um Gesamtpreise handelt, kann es unter Umständen vorkommen, dass vor Ort noch zusätzliche Gebühren anfallen. Alle obligatorischen Gebühren (keine Extras) werden deutlich während der Buchung und in Ihren Unterlagen ausgewiesen, diese sind z. B.:
  • Standortgebühr – eine Flughafengebühr, die dazu beiträgt die Infrastruktur zu erweitern.
  • Wintergebühr – eine Gebühr zur Deckung der Kosten für die Winterausrüstung.
  • Zusätzliche Extras, die am Schalter dazu gebucht werden.
Wie bezahle ich für zusätzliche Extras?
Alle zusätzlichen Extras müssen an der Anmietstation bezahlt werden und sind exklusive Mehrwertsteuer. Falls Sie zusätzliche Extras, wie z. B. Kindersitze, GPS, Schneeketten, Winterreifen, Gepäckträger etc. benötigen, loggen Sie sich einfach ein, klicken auf Buchung ändern und fügen die gewünschten Extras hinzu.
Falls Sie zusätzliche Anforderungen haben, geben Sie diese bitte in Ihrer Buchungsanfrage mit an, allerdings kann Rentalcars.com deren Verfügbarkeit nicht garantieren.
Muss man für zusätzliche Fahrer bezahlen?
Zusätzliche Fahrer geben Sie bitte während Ihrer Buchung an oder loggen sich unter meine Buchung ein, wo Sie diese hinzufügen können. Es können dabei zusätzliche Gebühren anfallen, die vor Ort bezahlt werden müssen (es sei denn, dies wird auf dem Buchungsbeleg ausgeschlossen).

Alle Fahrer müssen natürlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.
Kostet es extra, wenn ich das Fahrzeug außerhalb der normalen Öffnungszeiten abhole?
Müssen Sie den Mietwagen außerhalb der regulären Öffnungszeiten entweder abholen oder zurückbringen, wird der Vermieter dafür sorgen, das zum gewünschten Zeitpunkt ein Mitarbeiter vor Ort ist. Dieser Service muss mit dem Vermieter im Voraus abgestimmt werden. Außerdem wird hierfür eine zusätzliche Gebühr berechnet, um die notwendigen Personalkosten zu decken.
Kann ich mit dem Fahrzeug in andere Länder fahren?
Sollten Sie vorhaben, während Ihrer Mietzeit in andere Länder oder auf andere Inseln innerhalb desselben Landes zu fahren, informieren Sie bitte unser Team mindestens 7 Tage vor Abholung Ihres Fahrzeugs, da für manche Länder Einschränkungen bestehen können und wir die ausführende Fahrzeugvermietung davon vorab in Kenntnis setzen müssen.
Was passiert, wenn mein Flug sich verspätet oder storniert wird?
Sollte Ihr Flug Verspätung haben, teilen Sie dies unserem Team bitte so schnell wie möglich per E-Mail oder Telefon mit.
Sollten Sie bei Ihrer Buchung Ihre Flugnummer mit angegeben haben, kann der Anbieter dies, bei Verspätungen bis zu einer Stunde, nachverfolgen.

Rentalcars.com übernimmt keine Verantwortung und haftet nicht für Verlust, Schäden, Verspätungen oder Änderungen auf Grund von Flugverspätungen.
Was gibt es für eine Tankbestimmung?
Jeder Vermieter hat unterschiedliche Tankregelungen, die während des Buchungsprozesses angezeigt werden. Diese werden auch auf Ihrem Buchungsbeleg und auf dem Mietvertrag am Abholort ausgewiesen.
Sollten Sie Ihr Fahrzeug nur für 3 Tage oder weniger mieten, sollten Sie dies bei der ausführenden Fahrzeugvermietung hervorheben, falls dort für Sie eine Alternative gefunden werden kann.
Die meisten Fahrzeugvermietungen verlangen am Anfang der Miete eine Kaution, um die Benzinkosten zu decken. Sollte das Fahrzeug, wie in den Tankbestimmungen vorgeben, zurückgebracht werden, wird diese Kaution wieder zurückerstattet.
Wie storniere ich meine Buchung?
Um Ihre Buchung stornieren zu können, loggen Sie sich bitte unter "meine Buchung" ein und klicken auf Buchung stornieren. Das ist der schnellste und einfachste Weg um Ihre Buchung zu stornieren.
Wie sehen die Stornierungsbestimmungen aus?
Unsere vollständigen Bedingungen können Sie unter unsere Bedingungen und während des Buchungsvorgangs unter wichtige Informationen einsehen.

Bei Buchung voll bezahlt: Kann online bis zu 48 Stunden vor Beginn des Mietzeitraums kostenlos storniert werden. Für Buchungen, die innerhalb von 48 Stunden vor Beginn des Mietzeitraums storniert werden, fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 3 Tagen des Mietpreises an. Stornierungsgebühren übersteigen jedoch niemals den Mietpreis.
Bezahlt mit Anzahlung: Bei Stornierungen, die 48 Stunden vor Beginn des Mietzeitraums gemacht werden, fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe der Anzahlung an. Bei Buchungen, die innerhalb von 48 Stunden vor Beginn des Mietzeitraums erfolgen, fällt entweder eine Gebühr in Höhe von 3 Tagen des Mietpreises oder der Kaution an, je nachdem welche höher ist.
Fahrzeug wurde nicht abgeholt: Für Fahrzeuge, die nicht abgeholt werden konnten auf Grund von fehlenden Dokumenten; das Fehlen einer Kreditkarte mit ausreichenden Mitteln, um die Kaution zu decken, und/oder das Nichtabholen des Fahrzeugs zur angegebenen Zeit, gibt es keine Rückerstattung.

Bitte beachten Sie: manche Fahrzeugvermietungen haben zusätzliche Stornierungsbestimmungen; bitte lesen Sie hierzu die AGB Ihrer Buchung.
Wo finde ich mehr über den Mietwagenschutz meines Fahrzeugs heraus?
Bitte lesen Sie sich die Bedingungen genau durch, falls Sie am Schalter einen zusätzlichen Schutz abschließen. Vor allem den Teil über die Ausschlüsse und Einschränkungen.
Bei vielen Policen sind Fahrzeugteile wie Windschutzscheibe, Glas, Räder und Reifen, Unterboden, Fahrzeuginneres, persönliches Eigentum, Abschleppkosten, Off-Road-Fahrten sowie Zubehör wie z. B. Kindersitze oder Navigationssysteme ausgeschlossen.
Bitte beachten Sie, dass Ihr Schutz durch Umstände wie Fahrlässigkeit, falsche Betankung oder den Bruch des Mietvertrages (z. B. durch Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen), seine Gültigkeit verliert.
Wie ist mein Mietfahrzeug versichert?
Alle Mietwagen müssen durch Vollkaskoschutz (CDW) und Diebstahlschutz (TP) gedeckt sein. Beide Policen sind entweder:
  • Im Rentalcars.com Preis inbegriffen oder
  • beim Vermieter verfügbar oder
  • im Kreditkartenschutz enthalten.
Die Art der Deckung hängt vom Vermieter und dem Ort ab, wird allerdings deutlich in den Mietbedingungen während des Buchungsvorgangs und auf dem Buchungsbeleg angezeigt.
Welchen Mietwagenschutz kann man bei Rentalcars.com abschließen?
Bei der Abholung des Mietwagens verlangt der Vermieter von Ihnen eine Kaution, um eventuelle Schäden am Fahrzeug abzudecken. Nach Ihrer Miete werden wir Ihnen den Betrag*, der entweder von Ihrer Kaution oder Ihrer Selbstbeteiligung einbehalten wurde, wieder erstatten, unter der Voraussetzung, dass Sie vor der Abholung einen unserer drei Mietwagendeckungen abgeschlossen haben.

Die meisten Mietwagen haben einen Vollkaskoschutz (CDW) mit einer Selbstbeteiligung. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Wahl zwischen diesen beiden Mietwagendeckungen:
  1. Schadenschutz - dieser Schutz deckt alle Kosten für Schäden an der Karosserie und an mechanischen Bestandteilen des Fahrzeugs ab.
  2. Komplettschutz - dieser Schutz bieten den gleichen Schutz wie der Schadenschutz, deckt darüber hinaus allerdings auch Kosten für Immobilisation, Pannendienst und das Aussperren aus dem Fahrzeug. Bearbeitungsgebühren und alle Kosten, die daraus resultieren, den Diebstahlschutz in Anspruch zu nehmen sind auch abgedeckt.
Manche Mietwagen haben einen Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung. In diesem Fall bieten wir Ihnen diese Mietwagendeckung an:
  1. Zusatzschutz - Dieser Schutz bietet Ihnen den gleichen Schutz wie der Komplettschutz.
Wenn Sie eine dieser Deckungen abschließen, profitieren Sie von unserem Schutz, egal ob Sie diesen in Anspruch nehmen müssen oder nicht. Deshalb ist es uns nicht möglich, die Kosten für den Schutz zu erstatten, sobald die Anmietung begonnen hat.

* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. http://www.rentalcars.com/de/terms/
Was ist eine Selbstbeteiligung?
Die Selbstbeteiligung ist die Summe, für die Sie im Falle eines Schadens oder Diebstahls haftbar sind. In den meisten Fällen behalten die Vermieter diese Summe dann von der Kaution, die Sie bei der Abholung des Mietwagens hinterlegt haben, ein.
  • Die Selbstbeteiligung für den Vollkaskoschutz (CDW) ist der Höchstbetrag, für den Sie im Falle eines Schadens an der Karosserie Ihres Mietwagens haftbar sind.
  • Die Selbstbeteiligung für den Diebstahlschutz (TP) ist der Höchstbetrag für den Sie im Falle eines Diebstahls oder im Falle eines Schadens aufgrund versuchtem Diebstahls haftbar sind.
Wenn die Selbstbeteiligung für Ihren Vollkaskoschutz also 400€ beträgt und Sie das Fahrzeug mit einem Schaden an der Karosserie in einer Höhe von 1000€ zurückbringen, müssen Sie lediglich die 400€ zahlen. Die restlichen 600€ werden vom Vollkaskoschutz übernommen.
Was ist ein Vollkaskoschutz (CDW)?
Normalerweise ist im Preis Ihres Mietwagens ein Vollkaskoschutz enthalten, der Schäden an Ihrem Mietfahrzeug abdeckt.
Das heißt Ihr Mietwagen ist also geschützt. Allerdings gibt es fast allen Mietwagenangeboten eine Selbstbeteiligung und in vielen Ländern gibt es außerdem zusätzlich noch Ausschlüsse, die vom Kaskoschutz nicht gedeckt sind. So sind Fahrzeugteile wie Windschutzscheiben, Reifen, Unterboden, Ersatzschlüssel und Abschleppgebühren oft nicht vom Vollkaskoschutz abgedeckt. Bitte lesen Sie hierzu auch den Abschnitt "Was ist enthalten" auf Ihrem Buchungsbeleg.
Was ist eine Diebstahlschutzversicherung?
TP beschränkt die Haftbarkeit des Fahrers für Kosten, die bei Diebstahl des Mietfahrzeugs entstanden sind bzw. Kosten für Schäden entstanden durch Diebstahl oder versuchtem Diebstahl, auf die Summe des Selbstbehaltes. Persönliche Gegenstände werden hiervon nicht gedeckt, sind möglicherweise aber von Ihrer Hausrats oder Reiseversicherung geschützt.
Was sollte ich tun, wenn ich am Fahrzeug ankomme?
Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich mit dem Fahrzeug vertraut zu machen. Testen Sie die Scheinwerfer, Scheibenwischer, Schlösser, Ersatzreifen etc. Laufen Sie mit einem Mitarbeiter einmal um das Fahrzeug herum, bevor Sie die Fahrzeugvermietung verlassen.
Notieren Sie sich Kratzer, Beulen, Dellen etc. und melden Sie diese, damit es bei Rückgabe keine Verwirrungen gibt. Außerdem ist es ratsam vom Fahrzeug vor nach der Miete Fotos zu machen.
Warum muss ich lokal nochmal einen Mietvertrag unterschreiben?
Rentalcars.com agiert als Vermittler. Buchungen, die durch uns gemacht werden, unterliegen unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Diese beziehen sich auf den Vertrag, den Sie mit uns geschlossen haben und sind auf den Buchungsunterlagen, sowie auf unserer Webseite einsehbar.
Die Fahrzeugmiete selber unterliegt den Gesetzen des Landes in dem Sie das Fahrzeug abholen, deshalb müssen Sie bei der Fahrzeugvermietung noch einmal einen Mietvertrag unterschreiben. Gehen Sie sicher, dass Sie alle Bedingungen verstehen und Ihnen zustimmen.
Wie kann ich zusätzliche Kosten bei der Rückgabe des Fahrzeugs verhindern?
Stellen Sie sicher, dass Sie das Fahrzeug rechtzeigig zur gebuchten Rückgabezeit und Tag wieder zurückbringen, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Lesen Sie hierzu auch Ihren Mietvertrag unter den Angaben für zusätzliche Stunden/Tage.
Was muss ich tun, wenn das Fahrzeug liegen bleibt oder ich an einem Unfall beteiligt bin?
Im Falle einer Panne, eines Unfalls oder anderer technischer Probleme müssen Sie unverzüglich die ausführende Fahrzeugvermietung davon in Kenntnis setzen. Die Autovermietung muss die Reparatur oder den Ersatz des Fahrzeugs autorisieren. Behalten Sie Kopien von allen relevanten Unterlagen. Diese könnten für einen Versicherungsanspruch notwendig sein. Für Unfälle ist außerdem ein Polizeibericht und ein Schadensbericht vom Vermieter notwendig.
Was muss ich tun, wenn ich eine Rechnung bzw. Quittung benötige?
Sie können den Beleg jederzeit anfordern, indem Sie sich einloggen und unter meine Buchung oder mein Benutzerkonto auf den Button "Rechnung anfordern" klicken. Falls Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer brauchen, loggen Sie bitte unter Kontakt ein und füllen das Formular aus.
Ich habe mein Fahrzeug früher zurückgebracht - bekomme ich etwas zurückerstattet?
Die Preise basieren auf den Abhol- und Rückgabezeiten und Tagen, die Sie bei Ihrer Buchung angegeben haben. Sollten Sie das Fahrzeug später abholen oder früher zurückbringen, bekommen Sie diese ungenutzte Zeit nicht erstattet.
Wieso wurde mir vom Vermieter Geld abgebucht?
Für lokale Gebühren durch den Fahrzeugvermieter kann es verschiedene Gründe geben, z. B. Tankgebühren, zusätzliche Extras, Schäden am Fahrzeug.
Die Kosten sollten auf den Unterlagen der ausführenden Fahrzeugvermietungen aufgelistet sein.

Falls Sie diese Unterlagen nicht verstehen, setzen Sie sich bitte mit unserer Kundendienstabteilung in Verbindung, die Ihnen hierbei gerne weiterhilft und den für Sie Vermieter in Ihrem Namen kontaktiert.
Meine Miete ist abgeschlossen und ich habe eine Frage. Was sollte ich tun?
Sollten Sie bezüglich einer abgeschlossenen Miete eine Frage oder Kommentar haben, loggen Sie sich bitte unter Kontakt ein und füllen das Formular aus.
Muss ich eine Kaution hinterlegen, wenn ich den Mietwagen abhole?
Ja. Bei der Abholung des Mietwagens müssen Sie eine Kaution hinterlegen für den Fall, dass das Fahrzeug während Ihrer Mietzeit beschädigt oder gestohlen wird. In der Regel wird die Kaution für die Dauer der Miete auf der Kreditkarte blockiert bzw. von Ihrer Debitkarte abgebucht.
Wenn Sie das Fahrzeug wieder unbeschädigt zurückbringen, erhalten Sie den Betrag innerhalb von sieben Werktagen wieder zurück.
Sollte der Verfügungsrahmen Ihrer Karte nicht hoch genug sein, um die Kaution zu decken, kann der Vermieter Ihnen die Aushändigung des Mietwagens verweigern bzw. von Ihnen verlangen, einen zusätzlichen Schutz abzuschließen.
Dies ist bei allen Vermietern gängige Praxis.
Welchen zusätzlichen Mietwagenschutz kann ich am Schalter abschließen?
Die Vermieter bieten alle unterschiedliche Versicherungen an, aber der am häufigsten gibt es die Super-Vollkasko (Super Collision Damage Waiver - SCDW). Abhängig vom Vermieter bietet die Super-Vollkasko:
  • Einen Schutz für die Fahrzeugteile, die nicht vom üblichen Vollkaskoschutz gedeckt sind (z. B. Fenster und Reifen).
  • Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung.
  • Einen Ausschluss der Selbstbeteiligung, damit Sie bei der Abholung keine Kaution hinterlegen oder im Schadensfall nichts bezahlen müssen.