Cookie-Bestimmungen

Damit wir sicher stellen können, dass unsere Webseiten, Apps, E-Mails, Textnachrichten und Social Media Konten („Plattformen“) ordnungsgemäß funktionieren und wir Ihnen somit jederzeit einen guten Service bieten können, benutzen wir auf unseren Plattformen Überwachungstechnologien wie z. B. Cookies und Webbeacons.

Hier erklären wir Ihnen was diese Cookies und anderen Tools tun. Einzelheiten darüber,wie wir Ihre Privatsphäre schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Ende dieser Seite haben wir für Sie ein paar häufig gestellte Fragen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen ein paar technische Fragen zu beantworten. Sollten Sie jedoch noch andere Fragen über dieses Thema haben, schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail an Privacy@Rentalcars.com.

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Browser Ihres Gerätes platziert wird, wenn Sie eine Plattform benutzen. Die meisten Webseiten benutzen Cookies, um nützliche Informationen für verschiedene Zwecke zu speichern. Bei diesen Informationen kann es sich z. B. um Ihren Login, den Inhalt Ihres Warenkorbs oder Ihre Einstellungen (z. B. bevorzugte Sprache oder Währung) handeln. Somit kann die Plattform Ihr Gerät erkennen und Ihnen dadurch einen besseren Service bieten.

Cookies sind keine Spyware oder Adware und können keine Viren übertragen oder Programme auf Ihrem Gerät starten. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter www.youronlinechoices.eu.

Was ist ein Webbeacon?
Ein Webbeacon ist eine winzige Grafik, die nur einen Pixel groß ist und entweder über eine Webseiten-Abfrage, in einer App, in einer Werbung oder im E-Mail-HTML-Format an Ihren Computer gesandt wird. Webbeacons werden für verschiedene Zwecke verwendet - z. B. um den Traffic einer Webseite zu überwachen, einmalige Besucher zu zählen, Werbung zu überprüfen und zu überwachen und um zu personalisieren. Sie helfen uns außerdem dabei unsere Webseite zu überprüfen, um sicherzustellen, dass jede Seite ordnungsgemäß und schnell geladen wird.

 

Wie und warum werden diese Technologien von uns verwendet?
Wir benutzen diese Technologien, um im Laufe der Zeit und über verschiedene Webseiten und Plattformen Ihre Benutzungsinformationen und Informationen über Ihre Einstellungen zu sammeln. Diese Technologien werden ebenfalls von unseren Geschäftspartnern inkl. Drittdienstleister und Werbetreibende, mit denen wir zusammen arbeiten, verwendet.

Unsere Werbe-Partner benutzen außerdem sogenannte „Thirdparty-Cookies“, um für Sie die beste Werbung wählen zu können.

Hier bei Rentalcars.com benutzen wir eine Vielzahl an Cookies aus unterschiedlichen Gründen:

Technische Cookies: Um Ihnen benutzerfreundliche Plattformen bieten können, die ordnungsgemäß funktionieren und sich automatisch an Ihre Bedürfnisse anpassen, um Ihr Benutzerkonto erstellen zu können, Sie einloggen zu können und Ihre Buchungen verwalten zu können. Technische Cookies sind unentbehrlich, da sie dafür sorgen, dass unsere Plattformen für Sie einwandfrei funktionieren.

Funktionelle Cookies: Damit wir Ihre Präferenzen speichern können, die Sie einstellen, wenn Sie unsere Plattformen besuchen wie z. B. bevorzugte Sprache und Währung. Diese Cookies erinnern sich auch an Ihre Anmeldedaten, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch neu eingeben müssen. Unsere Plattformen würden zwar auch ohne diese Cookies funktionieren, ohne diese könnten wir Ihnen dann allerdings nicht eine so benutzerfreundliche und schnelle Webseite bieten.

Analytische Cookies: Damit wir unsere Plattformen optimieren können. Wir (oder unsere Drittdienstleister) benutzen die Cookies auch, um aggregierte oder segmentierte Informationen über unsere Besucher zu sammeln, damit wir sehen können, ob unsere Werbung effektiv und relevant ist. Diese Informationen sind z. B. welche Webseiten und Online-Werbung Sie gesehen haben, die Ihnen ermöglicht hat unsere Plattformen zu erreichen, verweisende Seiten und Ausstiegsseiten, welche Plattformen Sie verwendet haben und wie Sie mit diesen interagiert haben, welche Suchkriterien Sie verwendet haben und die E-Mails, die Sie geöffnet haben und auf die Sie reagiert haben. Wir benutzen diese Informationen nicht, um Sie persönlich identifizieren zu können.

Kommerzielle Cookies: Zusammen mit Online-Werbe-Unternehmen nutzen wir diese Cookies, um Ihnen personalisierte Werbung auf unseren und anderen Plattformen zeigen zu können. Diesen Vorgang nennt man „Retargeting“. Er basiert auf Ihrer Aktivität auf unserer Webseite, beispielsweise in welchen Reisezielen Sie nach einem Mietwagen gesucht haben. Wir erhalten außerdem Informationen von unseren Geschäftspartnern über Ihren Browserverlauf, um Ihren Besuch auf unserer Plattform individuell zu gestalten.

Wir verwenden außerdem Google Analytics inkl. Google Analytics Demographics und Interest Reporting, um zusätzliche Informationen über Sie (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) zu sammeln, damit wir Ihnen einen möglichst relevanten und personalisierten Besuch bieten können.

Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich dafür oder dagegen
Wir nutzen möglicherweise alle Technologien, die in dieser Bestimmung erwähnt werden.

Wenn Sie unsere Plattformen zum ersten Mal besuchen, werden Sie von uns gebeten, der Verwendung von Cookies und Überwachungstools zuzustimmen. Wenn Sie sich gegen deren Verwendung entscheiden, kann sich dies auf die Funktionalität unserer Plattformen auswirken: Sie können zwar nach wie vor ein Auto mieten, allerdings werden unsere Plattformen nicht genauso reibungslos und schnell funktionieren.

Zusätzlich dazu können Sie in den Einstellungen Ihres Browser kontrollieren, wie Cookies auf Ihrem Gerät verwendet werden. Mehr darüber finden Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers. Allerdings:

  • Gelten die Änderungen an Ihren Browsereinstellungen für die Cookies nur für das Gerät, auf dem der Browser installiert ist;
  • Verhindert das Blocken von Cookies (und/oder verhaltensbasierter Online-Werbung) nicht alle Überwachungsmethoden, die in dieser Bestimmung erwähnt werden.

 

Manche Online-Anzeigen werden Ihnen von dritten Online-Werbe-Unternehmen angezeigt. Diese Unternehmen benutzen bestimmte Technologien, um Werbung und Marketing-Nachrichten zu liefern und um nicht persönliche identifizierbare Informationen über deren Anzeigen und Ihren Besuch auf unseren Plattformen zu sammeln. Das Ganze geschieht mit einem Cookie, der auf Ihrem Computer platziert wird und Ihre IP-Adresse liest.

Wir arbeiten grundsätzlich nur mit Online-Werbe- und -Marketingunternehmen zusammen, die Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI) und/oder des Interactive Advertising Bureau (IAB) sind und sich an den Industriestandard und Verhaltenskodex halten. Die Mitglieder der NAI und des IAB bieten eine Deaktivierungsfunktion von interessensbasierter Werbung. Besuchen Sie auch www.networkadvertising.org, um die einzelnen NAI-Mitglieder, die eventuell Cookies auf Ihrem Computer platziert haben, zu identifizieren. Um die interessensbasierte Werbung eines Mitglieds des NAI zu deaktivieren, setzen Sie bitte ein Häkchen neben das Kästchen, das der Firma zugeordnet ist, die Sie blockieren möchten.

Besuchen Sie auch www.youradchoices.com oder www.youronlinechoices.com, um mehr über die Datenschutzbestimmungen dieser Firmen zu erfahren und herauszufinden, welche Technologien sie verwenden und wie Sie diese Art von Werbung deaktivieren können.

Wenn Sie ein Werbenetzwerk deaktivieren, wird Ihnen keine Werbung mehr angezeigt, die auf Ihre Präferenzen und Ihr Surfverhalten zugeschnitten ist. Allerdings können Sie trotzdem Onlinewerbung erhalten und Teil einer Marketinganalyse sein.

Diese Cookie-Bestimmungen werden von Zeit zu Zeit angepasst, also schauen Sie bitte regelmäßig vorbei, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich der Verwendung von Cookies zustimmen, um die Plattformen von Rentalcars.com nutzen zu können?
Nein. Wenn Sie allerdings bestimmte technische und funktionelle Cookies nicht akzeptieren, können Sie nicht von allen Funktionen, die unsere Plattformen zu bieten haben, profitieren.

Was sind „First-Party-Cookies“ und was sind „Third-Party-Cookies“?
Sogenannte „First-Party-Cookies“ sind Cookies, die von dem Unternehmen festgelegt werden, dessen Plattform Sie benutzen. Wenn wir diesen Begriff verwenden, meinen wir damit die Cookies von Rentalcars.com.

„Third-Party-Cookies“ sind Cookies, die von einem Unternehmen festgelegt werden, das in einer gewissen Beziehung zu dem Unternehmen steht, dessen Plattform Sie benutzen. Wenn wir diesen Begriff verwenden, meinen wir damit Cookies, die von unseren Vermietern, Affiliates und anderen Geschäftspartnern wie z. B. Drittdienstleistern und Werbe-Firmen fest gelegt werden.

Was ist Google Analytics?

Google Analytics ist ein Dienst von Google zur Analyse des Datenverkehrs von Webseiten, der uns dabei hilft, nicht oder schlecht funktionierende und langsame Seiten zu identifizieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.google.de/analytics/.